Beglaubigte Übersetzung Spanisch-Deutsch

Anita Boraki: Beeidigte Übersetzerin für Spanisch

anita@boraki.de |+49 157 840 736 90

Beglaubigte Übersetzung Spanisch-Deutsch

Als vereidigte Übersetzerin für Spanisch kümmere ich mich um die beglaubigte Übersetzung Spanisch Deutsch oder umgekehrt Ihrer offiziellen Dokumente.

Bewertungen von meinen KundenGoogle

Beglaubigte Übersetzung Spanisch aus Lörrach

Was ist eine beglaubigte Übersetzung Spanisch-Deutsch?

Eine beglaubigte Übersetzung ist eine Übersetzung von amtlichen Dokumenten wie Geburtsurkunden oder Diplomen durch einen beeidigten Übersetzer. Diese Art der Übersetzung ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Dokumente genau und präzise von einer Sprache in eine andere übersetzt werden, damit die gesetzlichen Anforderungen in beiden Ländern erfüllt werden.

Staatlich geprüfte Übersetzerin, Anita Boraki, beeidigt vom Landgericht Freiburg und Mitglied des BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer) Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Spanisch, Französisch und Englisch.

Als beeidigte Übersetzerin für die spanische und deutsche Sprachen übersetze ich Ihre amtlichen Dokumente wahlweise ins Deutsche oder ins Spanische. Mit meiner Unterschrift, Datum und Stempel werden meine Übersetzungen von den Behörden anerkannt.
Ich biete beglaubigte Übersetzungen vom Spanischen ins Deutsche und umgekehrt für alle Arten von Dokumenten an.

    • Geburtsurkunden.
    • Heiratsurkunden.
    • Zeugnisse.
    • Notarielle Verträge.
    • Diplome.
    • Gerichtsurteile sowie -Beschlüsse.
    • Führerscheine.
    • Erbscheine.
    • Visumsanträge.
    • Meldebestätigungen…etc.

    Spanisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen weltweit und wird von etwa 480 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen. Es ist auch die offizielle Sprache in 21 Ländern, darunter Spanien, Mexiko, Kolumbien, Argentinien, Peru, Venezuela, Chile, Ecuador, Guatemala, Kuba, Bolivien, die Dominikanische Republik, Honduras, Paraguay, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Puerto Rico, Panama, Uruguay und Äquatorialguinea. Darüber hinaus ist Spanisch eine der Amtssprachen der Vereinten Nationen und wird auch in den USA sowie in Teilen Afrikas und Asiens gesprochen.

      Ein vereidigter Übersetzer darf beglaubigte Übersetzungen anfertigen

      Nur beeidigte bzw. ermächtigte Übersetzer dürfen die Richtigkeit und Vollständigkeit ihrer Übersetzung mit einem offiziellen Stempel bestätigen. Die Beglaubigung der Übersetzung erfolgt durch einen vor Gericht öffentlich bestellten und vereidigten, beeidigten oder ermächtigen Urkundenübersetzer.

      Ablauf einer amtlichen annerkannten Übersetzung

      So erhalten Sie Ihre amtlich anerkannte Übersetzung:

       

      1. Sie senden mir per E-Mail einen Scan oder ein gutes Foto des zu übersetzenden und zu beglaubigenden Dokumentes. Nach Sichtung des Dokuments sende ich Ihnen einen Kostenvoranschlag mit Angabe des Gesamtpreises und des möglichen Liefertermins. Sind Sie damit einverstanden, kommt ein Auftrag und damit ein Vertrag zustande.
      2. Die beglaubigte Übersetzung Spanisch-Deutsch oder Deutsch-Spanisch sende ich Ihnen kostenlos per Post und E-Mail zu. Möchten Sie persönlich vorbeikommen, bitte ich Sie, einen Termin zu vereinbaren.

       

      Gerichtlich annerkannte und offizielle Übersetzungen

      10 Gründe, mir Ihre beglaubigten Übersetzungen Spanisch-Deutsch oder Deutsch-Spanisch anzuvertrauen:

       

      1. Deutsch ist meine Muttersprache.
      2. Ich beherrsche Spanisch und juristische Begriffe recht gut.
      3. Ich bin als vereidigte Übersetzerin für Spanisch und Deutsch professionell ausgebildet.
      4. Ich habe in spanischsprachigen Ländern gelebt und gearbeitet.
      5. Ich bin es üblicherweise gewohnt, alle Arten von offiziellen Dokumenten zu übersetzen.
      6. Ihre Dokumente werden als vertraulich behandelt und nur von mir eingesehen.
      7. Meine Preise sind angemessen, denn bei mir brauchen Sie keinen Vermittler für Ihre Übersetzung.
      8. Ich biete Ihnen eine kostenlose Beratung zu Ihren Behördengängen an.
      9. Ich kann mit den zuständigen Behörden Kontakt aufnehmen, wenn Sie in Deutschland sind und Ihr deutsches Sprachniveau es Ihnen nicht erlaubt, sich fließend zu verständigen.
      10. Ich bin flexibel und immer telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

      Lassen Sie Ihre Übersetzungen schnell und zuverlässig anfertigen

       

      Sie benötigen eine Übersetzung? – Bei mir sind Sie richtig.
      Ob Sie eine Urkunde, einen Vertragstext, eine Bedienungsanleitung oder Ihre Website übersetzen lassen möchten – ich kümmere mich um Ihre Übersetzungen.

      Papierbeglaubigung einer amtlichen Übersetzung

       

      Bei einer Papierbeglaubigung handelt es sich um eine auf Papier gedruckte Bestätigung, die von einem vereidigten Übersetzer unterschrieben oder abgestempelt wird, um die Echtheit eines Dokuments zu bestätigen.

      Die Anforderungen für Papierbeglaubigungen können vom Land und von der Behörde abhängen. Es ist daher ratsam, im Voraus zu prüfen, welche Art von Legalisierung für das betreffende Dokument und seine beabsichtigte Verwendung erforderlich ist.

      Das sollen Sie wissen Über Beglaubigte Übersetzung Spanisch-Deutsch

      Manchmal ist es nicht erforderlich, eine beglaubigte Übersetzung von Spanisch nach Deutsch anzufertigen, da das Dokument bereits in einer Sprache verfasst ist, die vom Wohnsitzland anerkannt wird.

      Papierbeglaubigung

      Bei einer Papierbeglaubigung handelt es sich um eine auf Papier gedruckte Bestätigung, die von einem vereidigten Übersetzer unterschrieben oder abgestempelt wird, um die Echtheit eines Dokuments zu bestätigen.

      Die Anforderungen für Papierbeglaubigungen können vom Land und von der Behörde abhängen. Es ist daher ratsam, im Voraus zu prüfen, welche Art von Legalisierung für das betreffende Dokument und seine beabsichtigte Verwendung erforderlich ist.

      Beglaubigte Übersetzung Spanisch-Deutsch von Urkunden

       

      Eine beglaubigte Übersetzung einer Urkunde ist eine offizielle Übersetzung, die von einem vereidigten Übersetzer angefertigt wurde und die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung bescheinigt. Sie wird oft benötigt, um die Authentizität und Übersetzungsqualität von offiziellen Dokumenten wie Geburtsurkunden, Heiratsurkunden oder Schulzeugnissen zu gewährleisten.

      Internationale Urkunde

       

      Manchmal sind internationale Urkunden bereits in einer Sprache ausgestellt, die von der zuständigen Behörde oder Institution akzeptiert wird. In solchen Fällen ist es nicht notwendig, eine Übersetzung anzufertigen. Es ist jedoch ratsam, im Zweifelsfall immer bei der zuständigen Behörde oder Institution nachzufragen, ob eine Übersetzung erforderlich ist.

      Vereidigter Übersetzer

       

      Ein vereidigter Übersetzer ist in der Lage, Unterlagen in ganz Deutschland zu übersetzen und zu beglaubigen. Die Vereidigungsbefugnis für Übersetzer wird von den Behörden der entsprechenden Bundesländer vergeben und gilt in der Regel für das gesamte Bundesland, in dem der Übersetzer seinen Wohnsitz hat. Einige Übersetzer haben jedoch die Berechtigung, ihre Arbeit in ganz Deutschland auszuüben, indem sie eine sogenannte „allgemeine Beeidigung“ oder „zentrale Beeidigung“ erwerben. Dies ermöglicht ihnen, in allen deutschen Bundesländern tätig zu werden.